1906. Die Geschichte

Es war einmal eine verwunschene Stadtvilla

The Story behind BLUMEINS

 

Betritt man den Hof des 1906 erbauten Anliegens, mitten in Groß-Umstadt, bekommt man schon mit dem ersten Schritt den Hauch einer Idee, was sich noch hinter all den Blumen und Büschen zu verbergen vermag.

Über die Sandsteinbalustrade erreicht man den Haupteingang der Stadtvilla, welcher seid 2016 mit unserem Logo gekrönt wird.

Wir haben sie auf den Namen ‚BLUMEINS – Das Refugium“ getauft.
Zum Einen, weil der Garten im Frühjahr mit den schönsten Blumen in den tollsten Farben erleuchtet und unsere Hausnummer nunmal die 1 ist. Zum anderen, weil wir unsere Stadtvilla als einen absoluten Rückzugsort sehen.

Unser Vater sagte einst: „Ich bin einer, der an Zauber glaubt.“
Betritt man den allgemeinen Flur durch die Eingangstür kann man verstehen was er meint. Eine Villa, mit Licht durchflutet, in Farbe getaucht, durch Blumen geschmückt.

Unser Ziel war es einen Ort zu schaffen, an dem sich Menschen fallen lassen können. An dem Sie sich zu Hause fühlen und etwas Abstand gewinnen können, von dem oft all zu stressigen Alltag.
Jedes der Zimmer hat seine eigene Geschichte, seinen eigenen Stil. Und doch harmonieren sie in unseren Augen auf solch farbenfrohe, warme Art und Weise.
Uns war es wichtig, dass das Thema des Jungendstils erhalten bleibt, aber etwas Moderne, wie auch neuartige Kunst hinzukommt.
Weshalb hier, wie auch im Farmerhaus und in der Lodge ausgewählte Kunstwerke unserer Mutter Monika Schodlok zu sehen sind.

Wir haben mehrere Jahre renoviert, restauriert und uns in jedem Zimmer verwirklicht. Bei jedem Detail, jedem Möbelstück und auch bei jedem Namen der Apartments haben wir uns intensive Gedanken gemacht.
Den Fokus vor Augen, dass am Ende jedes der Apartments in seiner Einzigartigkeit erstrahlt.

Lässt man die Stadtvilla hinter sich oder betritt über die Terrasse des Apartments ANTHEA die Gartenanlage, dann bemerkt man auch hier, von welch naturverbundener Magie man eingehüllt wird.

Hohe Bäume, wilde Büsche, bunte Blumen laden mit ihrem romantischen Flair zum zeitlosen Bleiben und Verweilen ein.
Denn egal zu welcher Jahreszeit, ob Licht, Sonne, oder sogar Regen und Schnee, der parkähnliche Garten zeigt sich immer von seiner schönsten Seite.

Weshalb wir auch entschieden haben, das Thema Hochzeit mit in unser Konzept zu nehmen.

Dieser Ort ist einfach zu schön um nicht gesehen und mit Liebe gefüllt zu werden.

Wir hoffen, dass Sie einen Einblick in den Charme des BLUMEINS gewinnen konnten. Wir würden uns freuen, Sie bald persönlich als Gäste in Empfang nehmen zu dürfen.